JESUS !!!!

Start Madame Gästebuch Stalken
Schweigen.

In Nächten wie diesen, in denen die Welt und alles in ihr stehen zu bleiben scheint, in denen alles still ist und man nicht mal mehr das leise surren der Straßenlaternen hört, ja in diesen besonderen Nächten, in denen du zu leben beginnst, stirbt ein Teil von mir.
Unmerklich, still und heimlich zerfällt dieser Teil von mir zu staub und verweht geräuschlos im Abendwind, bis nichts mehr an ihn zu erinnern scheint und selbst die Erinnerung an diesen, einst doch so vertrauten Teil von mir, nichts mehr weiter ist, als eine längst vergessene Legende.
Verschwendete Gedanken, längst vergangene Momente, ein alles überwindendes Gefühl. Ja, all das weht, getragen vom Wind durch die Gassen dieser schweigenden Stadt, auf der Suche nach etwas, auf der Suche nach dir, ohne Hoffnung darauf jemals von dir gefunden zu werden.

Zärtlich streicht sie dir über deine Schulter. "Da war Asche..." flüstert sie....
13.9.09 22:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
 
 _________________________________ 

Gratis bloggen bei
myblog.de